Skip to main content

Kindergebärden: Otto geht spazieren

Typen

Kindergebärden: Otto geht spazieren

Dieses fantasievolle Bilderbuch bringt Kindern, mit Hörschädigung oder Downsyndrom, spielerisch die Gebärdensprache näher. Dadurch ist dieses Buch eine absolute Empfehlung für Eltern oder Pädagogen, um Babygebärden mühelos in den Alltag zu integrieren. Auf allen Seiten des liebevoll gestalteten Buches, werden passend zur Geschichte, die entsprechenden Kindergebärden vorgemacht.

Dadurch ist ein einfacher Bezug zwischen Bild und Gebärde herzustellen. Die realistisch gestaltete Geschichte handelt von Otto, der sich zusammen mit seinem Papa auf den Weg in den Park macht. Dabei begegnen den Beiden nicht nur ein Bagger sondern auch Tiere. Und auch das Wetter spielt eine wichtige Rolle. Verschiedene lautmalerische Elemente lassen die kleinen Leser zu einem Teil der kindgerechten Geschichte werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *