Skip to main content

Lernkarten zum lernen der Gebärdensprache – Lernkarten – Ein bewährtes Prinzip

Lernkarten kennt wahrscheinlich jeder vom Sprachunterricht aus der Schule. Vokabeln lernt man meistens mithilfe dieser Technik, da sie sich unter Schülern über Jahrzehnte hinweg bewährt hat.

Das Prinzip ist sehr einfach:

Auf einer Seite steht der zu erlernende Begriff und auf der anderen Seite die dazugehörige Frage oder Übersetzung. Diese strikte Trennung erlaubt es einem, in beide Richtungen zu lernen, indem man entweder den einen oder den anderen Begriff als Vorderseite wählt.
Dadurch, dass die gesuchte Antwort immer jeweils verdeckt ist, kann man sehr einfach alleine lernen ohne „aus Versehen“ zu schummeln.
Man kann aber auch genauso gut in kleinen Gruppen lernen.

Das Besondere an den Karten ist, dass sie leicht und sehr übersichtlich sortierbar sind, so dass man z.B. verschiedene Stapel mit Begriffen bilden kann, bei denen man noch nicht sicher ist. Je nach Kenntnis der Wörter kann man diese dann regelmäßig wiederholen.

Durch Ihre visuellen Darstellungen sind Lernkarten für das Erlernen der Gebärdensprache daher perfekt geeignet.

Wir bieten unter anderen sogenannten Flash-Karten an, mit denen Sie spielerisch die englische Gebärdensprache erlernen können, sowie Lernkarten zum Thema Freizeit an. Beide Themen sind perfekt für das Lernen mit Lernkarten geeignet.

Gebärdensprache: 105 Flash-Karten

16,58 € 19,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.